Article

Issa Inspiration

Issa London

Alles begann mit der Suche nach einem Kleid für jeden Anlass. Nach einem Kleid, das Weiblichkeit, Glamour und Freiheit zugleich vereinigte. Enttäuscht von der Auswahl in den brasilianischen Shoppingmeilen, griff Daniella Helayel kurzerhand selbst zur Schere. Seitdem bestimmt das oft farbenfrohe und vielfältige Kleiderdesign die Philosphie des Hauses. “Issa for all” ist und bleibt auch nach 14 Jahren bewegter Unternehmensgeschichte das Leitmotiv des Hauses.

2001 wurde die erste Kollektion noch in Brasilien im Modehaus Daslu verkauft. Die zweite Kollektion schaffte es bereits nach Paris und New York. In London fand Issa schließlich seinen Hauptsitz. 2011 verriet Daniella Helayel in einem Interview sie orientiere sich seit jeher an den unwahrscheinlichen Farbkombinationen, die man in der abwechslungsreichen, brasilianischen Landschaft finde.

Ähnliches lässt sich auch über die Schnittmuster erzählen: Vor Produktionsbeginn werden die Kleider von den hauseigenen Mitarbeiterinnen anprobiert und auf unterschiedliche Körperformen abgestimmt.

2013 gab die Gründerin das Unternehmen an Camilla Al-Fayed und Creative Director Jamie O’Hare ab. Die Idee von Kleidern, in denen sich der Alltag elegant und mühelos managen lässt, blieb dabei bis heute im Fokus. Issa London steht weiterhin für die Freiheit der Frau, Designs nach eigenem Wohlbefinden tragen zu können – ohne sich einem Mode-Diktat unterwerfen zu müssen. Dafür spricht auch der Name des Labels: „Issa“ ist ein Freudenschrei brasilianischer Surfer.

Mit dem Wechsel in der Chefetage ist Issa London trotzdem ohne Zweifel internationaler und moderner geworden. Neben den zeitlosen und verführerischen Understatement-Dresses, finden sich mittlerweile auch echte Party-Eyecatcher in der Kollektion. Wie es auf der offiziellen Homepage heißt: In Issa soll ein Statement “from day to night” möglich sein.

Issa London Fall 2015
Titel: Issa Fall2015 Quelle: http://www.issalondon.com

Im Trend liegt Issa London auch mit seinem Online-Auftritt. Der europaweite Online Shop, Blog, Instagram, Facebook und Co sind so attraktiv gestaltet, dass es wirklich Spass macht, sich über die neuesten Kollektionsteile zu informieren. Issa London interagiert mit seinen Kundinnen – definitiv eine weitere Zutat im Erfolgsrezept.

Den unbestreitbar größten Push erhielt das Label allerdings bereits 2011, als Kate Middleton in einem saphirblauen Issa London Wickelkleid ihre Verlobung mit Prinz William bekannt gab. Die Duchess of Cambridge ist seitdem das wohl bedeutendste Testimonial für Issa.

Wir finden: Das Label passt hervorragend zum feinen London. Das erkennt man gut in der aktuellen Herbst-Winter 2015 Kollektion: London kann feiern, ist gerne classy, stimulierend für selbstbewusste Business-Ladies, aber eben selten over the top.

 

 

Titelbild: Issa Inspiration Quelle: http://www.issalondon.com

Comments (4)

  1. Was fuer ein schoener Bericht ueber Issa.
    Ich bin auch ein grosser Fan des Labels und verfolge aufmerksam jede neue Kollektion!!

Leave a reply

Schreibe einen Kommentar zu Sabine Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail