Berlin feiert: Lollapalooza Berlin 2015

Lolla kommt nach Berlin

Wie vollgepackt ist Euer Festivalsommer? Lasst in Eurem Kalender am besten noch ein oder zwei Tage frei! Wir würden Euch ja am liebsten auf’s Lollapalooza Berlin schicken. Das amerikanische Musikfestival feiert dort in fünf Wochen seine Europapremiere.

Vielleicht fragt Ihr Euch jetzt, warum Ihr da hin sollt? Was ist geboten? Wo und wann steigt das Fest? Wir Traveltastics geben Euch ein paar Antworten.

Spektakel für Musik und Mode

Am 12. Und 13. September 2015 ist es so weit. Dann nämlich verwandelt sich das Rollfeld des ehemaligen Flughafen Berlin Tempelhof zur Bühne für Indie, Alternative, Rock, Rap und elektronische Musik. Sicherlich ein geeigneter Ort für ein Festival dieser Größenordnung inmitten Berlins. Das bunte Lollapalooza löst das Berlin Festival ab, das kurzfristig umgesiedelt wurde.

Das Lineup steht schon:

  • Muse
  • Macklemore & Ryan Lewis
  • Sam Smith
  • The Libertines
  • Bastille
  • Fatboy Slim

Was wäre aber ein Festival in Berlin ohne einheimische Bands? Deshalb haben sich auch folgende Acts angekündigt:

  • Beatsteaks
  • Seeed
  • Deichkind

Festivalgründer Perry Farrell wird es sich nicht nehmen lassen, als DJ selbst vor Ort zu sein. Der Frontman der Rockband Jane’s Addiction rief Lollapalooza 1991 ins Leben und tourte durch verschiedene amerikanische und kanadische Städte. Seit 2005 hat das Megaevent seine Heimat im Grand Park von Chicago, wo es letztes Wochenende gerade erst wieder stattgefunden hat. Über 160.000 Besucher strömen zu dem großen Festival, das bislang nach Chile, Argentinien und Brasilien exportiert wurde.

Den Machern geht es längst nicht darum, Das Festival eins zu eins nach Berlin zu übernehmen. Deshalb soll viel Lokalkolorit mit einfließen. Das Lollapalooza bietet neben Musik auch eine Mischung aus Mode, Kunst und Essen.  Mir fällt kaum eine bessere Metropole als Berlin ein, die Street Arts und moderne Kunst ansprechender und vielseitiger präsentieren könnte. Die Modelabels werden auf dem Fashion Palooza zu sehen sein.

Auch die Kleinen sollen nicht zu kurz kommen. Auf dem Kidza Palooza sind einige Aktionen für Kinder geplant.

Bereits im Vorfeld des Lollapalooza Berlin melden sich auch schon Kritiker zu Wort. Sie vermissen die namhaften Künstler, die in Chicago auftreten. Aber vielleicht muss das ja für den Anfang auch nicht unbedingt sein. Mal sehen, wie’s mit dem Festival weitergeht…

Wir haben für Euch jedenfalls schon mal zur Steigerung der Vorfreude die ultimative Lollapalooza Berlin Playlist zusammengestellt. Hört sich gar nicht so schlecht an, wie wir finden:

Zum Praktischen

Vielleicht hat der ein oder andere von Euch jetzt Lust bekommen, das kreative Lollapalooza Berlin selbst zu erleben?

Ab 119 € seid Ihr dabei und könnt das komplette Spektakel verfolgen. Ein Tagesticket für Samstag oder Sonntag bekommt Ihr derzeit ab 69 €. Euer Ticket könnt Ihr auf der  Festival Website oder hier buchen:

http://www.ticketmaster.de/event/lollapalooza-berlin-12-13-september-2015-tickets/118301

 

Adresse: Tempelhofer Feld (ehem. Flughafen Tempelhof)

Platz der Luftbrücke / Oderstr.

12101 Berlin TEMPELHOF

 

Was wir sonst noch sagen wollten:

 

 

Titelbild: Lollapalooza 2010 – Day 1 Quelle: – EMR – auf flickr.com

Neueste Kommentare

Aleksandar Verfasst von:

Favorite Place: Riva | Favorite Label: Marc O'Polo | Favorite Music: Amy Winehouse | Favorite Movie: Der Pate | Favorite Food: Pasta

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.