Article

pommes berlin

Mit Pommes-Schranke durch die Nacht

Am besten heiß und schön fettig, noch besser im kurzen Schwarzen oder im Nadelstreifenanzug. Schicke Restaurants gibt es in Berlin zuhauf. Leider sind die nicht bis in die frühen Morgenstunden geöffnet.

Pommes-Schranke, Döner oder eine deftige Curry-Wurst gehören genauso zur Stadt wie das Brandenburger Tor. Wen der Heißhunger packt – egal zu welcher Tageszeit –, der ist hier an der richtigen Adresse:

Curry 36 (Kreuzberg)

Zweimal gibt es das Curry 36 in Berlin: in Kreuzberg und am Bahnhof Zoo. Beide Filialen sind von 9:00 bis 5:00 Uhr morgens geöffnet.

Das Curry 36 gehört zu den beliebtesten Currywurst-Buden in Berlin. Natürlich gibt es dort alles, was heiß und fettig ist. Zu den Stammgästen gehören auch Prominente wie die Ärzte oder Altkanzler Schröder. Das Publikum ist gemischt. Alle haben eines gemeinsam: eine Leidenschaft für die beste Currywurst Berlins.

pommes berlin
Title: Curry 36; Quelle: Eugene Kim auf flickr.com

Also folgende Adresse merken, unbedingt selbst testen und schmecken lassen.

Filiale Mehringdamm (Das Original)

Mehringdamm 36, 10961 Berlin Kreuzberg

&

Filiale am Bahnhof Zoologischer Garten (seit 2012)

Hardenbergplatz 9, 10623 Berlin

 

Tadim (Döner, Kreuzberg)

Es ist kein Geheimnis, dass der Döner seinen Ursprung in Berlin hat. Im Tadim Lahmacun in Berlin-Kreuzberg wird klar, dass Berlin die Quelle des kulinarischen Hochgenusses sein muss. Seit 1997 gibt es das türkische Restaurant. Den exzellenten Ruf hat sich das Tadim über Jahre konsequent erarbeitet, und zwar nicht durch klassische Marketing –Kampagnen, sondern einzig und allein durch Mund-zu-Mund-Propaganda. Qualität und Kunden-Zufriedenheit haben sich durchgesetzt. Von 9:00 bis 3:00 Uhr in der Früh gibt’s neben Döner aber auch viele weitere türkische Spezialitäten.

Tadim Lahmacun

Adalbertstraße 98

10999 Berlin

 

Rembrandt-Burger (Friedrichshain)

Laut Prinz Berlin ist das Rembrandt-Burger die beste Adresse Berlins, wenn es um frische, lecker-saftige Burger geht. Dazu noch echte holländische Pommes serviert und ihr fühlt euch wie im 7. Himmel.

Warum eigentlich Rembrandt? Ja logisch: die Burger sehen aus wie gemalt und schmecken erstklassig.

Hier die Adresse für die nächsten Bildinterpretation:

Rembrandt-Burger

Richard-Sorge-Str. 21

10249 Berlin

 

Der Frittiersalon (Friedrichshain)

Alles bio, alles lecker! Ein weiteres Pommes Berlin Highlight in Friedrichshain, wo das neudeutsche Food-Verb „organisch“ großgeschrieben wird: Neben ökologisch rein verwendeten Nahrungsmitteln, ist auch Strom und Verpackung wirklich öko!

Der Frittiersalon

Boxhagener Str. 104

10245 Berlin

 

 

Eet smakelijk!

 

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail